HSV VIP Lounge West

In Kooperation mit dem HSV Stadionmanagement und den Architekten von GRID und KKP gestaltet MUTABOR den VIP-West Bereich des HSV Stadions neu. Alle Umsetzungsschritte zahlten dabei auf die Kernidee und das Konzept »Club House - im Wohnzimmer des HSV« ein.

Aufgabe & Idee

Entwicklung eines Konzeptes für den VIP-West Bereich des HSV Stadions zu einem attraktiven, anmietbaren Veranstaltungs- und Eventzentrum. Unsere Idee: Der HSV eröffnet im Volksparkstadion Deutschlands modernstes Clubheim.

Umsetzung

MUTABOR fokussierte sich bei der Konzeption auf die traditionsreiche Historie des Hamburger Sport Verein. Diese sollte für die Besucher erlebbar werden. Unter dem Titel »Club House - im Wohnzimmer des HSV« entstanden so am Ende einmalige, emotional aufgeladene Räumlichkeiten. Das Konzept wurde in Kooperation mit dem HSV Stadionmanagement und den Architekten von GRID und KKP realisiert. MUTABOR war federführend für das Design sowie die Dekoration und Grafik-Bespielung der Themenräume zuständig.

Credits

Agentur: MUTABOR
CCO: Heinrich Paravicini
CD: Paul Neulinger
Senior Design: Barbara Madl
Design: Carolin Stiller
Client Service Director: Susanne Mühle
Client Service Manager: Karl Stender
Art Buying: Anika Fregin
Partner:
Set Design: Cathrin Sonntag
Set Bau: Nils Emde
Folienbeklebung: Erler und Pless