The future of flying.

Airbus Flying Green Experience Showcase 2013

Aufgabe

Wir leben heute in einer ein­zigen glo­balen Wirt­schaft, in der die Luft­fahrt das wahre „World Wide Web“ bildet. Gleich­zeitig nimmt das Bewusst­sein für unsere Um­welt zu. MUTABOR wurde damit beauftragt, für den mobilen Show­case „The Future by Airbus: Flying Green Ex­pe­rience“ ein inter­aktives visuelles Kon­zept zu ent­wickeln, das diese Themen be­handelt und den Be­sucher dabei in der Gegen­wart abholt und bis in die Zu­kunft ins Jahr 2050 trägt.

Idee und Prozess

Der „Flying Green Ex­pe­rience“-Show­case richtet sich an Airbus-Mit­arbeiter, Flug­gesell­schaften und In­dustrie. Die Aus­stellung sen­sibili­siert für Nach­haltig­keit und für die Zu­kunft des Fliegens und zeigt gleich­zeitig die Vision von Airbus für die Luft­fahrt des Jahres 2050 im Kon­text von Tech­nologie­fort­schritten, For­schung & Ent­wicklung, Produk­ten, Investi­tionen und aktuellen Ver­pflicht­ungen der Branche.

Während des Pro­zesses gab es gestalterische sowie inhalt­liche Heraus­forderungen zu meistern. Gestalterisch sollte der Sprung von den kon­struierten, „eckigen“ For­men hin zu bionischen, „weichen“ Formen ge­lingen. In­haltlich war die Heraus­forderung, die Zeit­spanne vom „Jetzt“ bis ins Jahr 2050 ab­zubilden und dabei das Thema Nach­haltig­keit zu inte­grieren.

Lösung

Kom­pakter und mobiler Show­case
Die Airbus Flying Green Expe­rience präsen­tiert sich auf einer Grund­fläche von 10 Metern x 10 Metern. Der kom­pakte Show­case ist für einen mobilen Ein­satz aus­gelegt. Die Ober­fläche ist komplett aus drei­dimen­sional ver­formtem Corian ge­fertigt und wird durch eine groß­flächige mediale Be­spielung zum Leben erweckt.

Spiral­förmige Be­sucher­führung
Der schnecken­förmige Aufbau des Show­case gibt Be­suchern den Weg vor und führt sie an 15 teils inter­aktiven Sta­tionen ent­lang in das Zentrum – das Airbus Concept Plane.

Das Center Piece
Das High­light der Flying Green Expe­rience und gleich­zeitig das Zen­trum bilden die inter­aktive Ins­zenierung des Airbus Concept Plane und der Concept Cabin. Die Ge­staltung des Rau­mes ver­mittelt den Flug im Concept Plane des Jahres 2050.
Ein rotieren­des, 3-D-ge­drucktes bionisches Modell des Airbus Concept Plane wird mit drei inter­aktiven Stationen syn­chronisiert, die themen­spezifische Kamera­flüge um und durch das virtuelle Echt­zeit-3-D-Modell er­möglichen.

Progressive Design­sprache
Das gra­fische Konzept nimmt An­leihen an der futuris­tischen Flug­zeug­konstruk­tion des Airbus Concept Plane auf. In An­lehnung an die Gestalt aktueller tragen­der Struktur verändern die Grafik­elemente ihre Form im Verlauf der Aus­stellung immer weiter zu einem bionischen Netz­werk. Gleich­zeitig nimmt die Hellig­keit der Farb­welt zum Zentrum hin zu.

Ergebnis

Ein Erleb­nis, das die Zu­kunft real werden lässt. Der Show­case setzt sich mit den aktu­ellen Heraus­forderungen der Luft­fahrt ausein­ander und zeigt mögliche Wege zu einer grüneren Zu­kunft.

Beteiligte Partner

  • VRPE Team GmbH, wirmachenbunt Engler Fuchs GbR, Lindner Fotografie